Trockner mit Excimer

Neue Maßstäbe für die hochwertige Mattierung

Wie funktioniert ein Trockner mit Excimer-Technologie?

Hinter der Excimer-Technologie verbirgt sich ein Polymerisationsprozess, der unter Nutzung kurzwelliger UV-Strahlen in einer sauerstofffreien Atmosphäre ausgeführt wird. Erzeugt wird dadurch eine hochwertige matte Oberfläche, die extrem kratz- und verschleißfest ist und die darüber hinaus ein Soft-Touch-Finish aufweist, das die Ästhetik der Platte, sei sie nun aus Holz oder aus einem anderen für die Excimer-Trocknung geeigneten Material, optimiert. Das Endergebnis ist eine hochmatte Oberfläche zwischen 5 und 20 Gloss, die sich durch einen ausgezeichneten Anti-Fingerprint-Effekt (touch-free) auszeichnet.

Neue Perspektiven für die Excimer-Technologie

Bisher war diese Technologie den Flachplatten vorbehalten, da sich der Sauerstoff beim Durchlauf von dreidimensionalen Gegenständen, vor allem an den Kanten einer geformten Platte, bislang nicht völlig ausschließen ließ.
Exydry-Z sprengt die derzeitigen Grenzen und ebnet den Weg für neue Maßstäbe. Dieses von Cefla Finishing entwickelte innovative System, das mit drei zum Patent angemeldeten Technologien aufwarten kann, beseitigt den gesamten an der X-, Y- und Z-Achse einer geformten Platte befindlichen Sauerstoff. Auf diese Weise lässt sich ein unter 5 Gloss liegender Matteffekt auf allen lackierten Seiten erzielen, und das bei gesenktem Stickstoffverbrauch.Darin liegt die innovative und einzigartige Excimer-Technologie von Exydry-Z begründet.

Wenn Sie also ihr Angebot um ein supermattes, ultrahochleistungsfähiges Finish mit Soft-Touch-Effekt für geformte Platten bereichern möchten, ist der Trockner Exydry-Z mit Excimer-Technologie genau das Richtige für Sie.

Besuchen Sie uns und erfahren Sie mehr auf der Ligna 2019.