Roctre

Roctre

Oszillierende Spritzmaschine mit zwei Armen

ROCTRE ist eine oszillierende Spritzmaschine mit zwei Armen, ideal für Matt- und Glanzlackierungen, mit hohem Leistungsvolumen. Roctre eignet sich außerdem für den Auftrag großer Lackmengen.


ROCTRE wurde im Hinblick auf höchste Leistungen in Qualität und Leistung entwickelt. Die Maschine bietet artikulierte Anlagenlösungen, speziell wenn erhöhte Produktionskapazitäten verlangt werden.

ABLESESCHRANKE
Roctre verfügt über eine Ableseschranke für die genaue Einlesung der Form der einlaufenden Werkstücke, um die Spritzbahnen und den Lackverbrauch zu optimieren.

SPRITZARME
Roctre verfügt über zwei Spritzarme. Auf Wunsch können Arme mit Schnellsteckanschluss angebracht werden, um Produktwechsel und die Reinigung der Pistolen zu erleichtern.

OVERSPRAY-FILTERUNG
Roctre kann mit doppelstufigen Trockenfiltern oder Wasserberieselungsfiltern ausgerüstet werden.
Bei der Ausführung mit Trockenfiltern erfolgt die Absaugung über die breite Oberfläche doppelstufiger Filter, die leicht austauschbar und zugänglich sind, um Wartungseingriffe zu erleichtern.
Die Wahl der Wasserabscheidung wird für Hersteller empfohlen, die im intensiven Mehrschichtbetrieb arbeiten oder besondere Behandlungen ausführen, wie Glanzlackierungen.

LUFTVERTEILERDECKE
Roctre verfügt über die patentierte Luftverteilerdecke „Airsphere”, eine innovative Methode für die Steuerung des Luftflusses in der Maschine, um die höchste Spritzqualität und einen hohen Auftragswirkungsgrad zu erhalten.

FÖRDERSYSTEM
Roctre ist mit einem Fördersystem aus Karbonfaser (CFB) ausgestattet, das die optimale Lackrückgewinnung, schnelle Reinigung und Wartung und kein Overspray auf der Unterseite der Platte garantiert. Der Hubwagen verfügt über eine patentierte hochpräzise Positioniervorrichtung für die automatische Zentrierung des Förderers. Mit dem Fördersystem wird eine unabhängige Regelung der Geschwindigkeit für die perfekte Synchronisierung zwischen Förderer und Auslaufband ermöglicht.

RÜCKGEWINNUNGSSYSTEM
Die Lackrückgewinnung erfolgt über ein patentiertes System mit gegenrotierende Walze, während der Rest des System für die perfekte Reinigung des Förderers sorgt. Der Verbrauch von Lösemitteln und die Reinigungszeiten werden auf ein Mindestmaß reduziert. Die FLEX-Version (mit Bandrückgewinnungssystem) wurde auf die Anforderungen von Herstellern konzipiert, die kleine Lose mit häufigen Farbwechseln durchführen.

OPTIONAL
Roctre kann mit einer Schutzkabine umgeben werden, um die Leistungen dieser Maschine hinsichtlich der Qualität zu optimieren.

Konfigurationen:

  • OVERSPRAY-FILTERUNG: Trocken- und Wasserberieselungsfilter.

Eigenschaften

  • Hohe Leistungen bei Qualität und Ertrag
  • Patentierte Luftverteilerdecke „Airsphere“
  • Förderer aus Karbonfilter CFB mit patentierter Vorrichtung für die automatische Zentrierung
  • Patentiertes Lackrückgewinnungssystem

Anwendungsfelder

Flachfronten
Formfronten
Flachtüren
Formtüren
Inneneinrichtungen
Kupplungen und Bremsen
Elektronik
Innenteile
Wärme- und Schalldämmung aus Holz-Zement
Treppen
Flachplatten für die Außenwandverkleidung
Betonplatten
Möbelteile
Platten
Außenteile
Kasten/Schubladen
Schlafzimmer
Schalldämmende Wände
Außeneinrichtungen
Vorlackierte Platten

Focus on

ROCTRE wurde im Hinblick auf höchste Leistungen in Qualität und Leistung entwickelt.
Die Maschine bietet artikulierte Anlagenlösungen, speziell wenn erhöhte Produktionskapazitäten verlangt werden. Ideal für Matt- und Glanzlackauftrag (auch High Gloss)

Materialien

  • Holz
  • Kunststoff
  • Metall
  • Glas
  • Verbundmaterialien

Case Histories

Cefla und Tryba: Analyse eines Erfolgs

Mehr lesen

Unsere Mission: "unsere Produkte auf den Markt zu bringen"

Mehr lesen