iGiottoApp

iGiottoApp

Anthropomorpher Lackierungsroboter

Höchste Flexibilität und Exzellenz bei der Lackierung von 3D-Objekten. Die Technologie iGiottoApp entspricht dem neuesten Stand der Technik für die Lackierung mit automatischem Spritzauftragsverfahren.

iGiottoApp ist ein robotisiertes System, das die besten Technologien für die Lackierung und die hohe Leistungsfähigkeit 6-achsiger anthropomorpher Roboter in sich vereint. iGiottoApp bietet jene Vielseitigkeit, die der Markt von heute benötigt.

ABLESESCHRANKE
iGiottoApp ist mit dem neuen C-Vision 3D-Scanner ausgestattet, mit der Position, Größe und Form der einlaufenden Werkstücke erkannt und die Spritzbahnen auch für Werkstücke unterschiedlicher Form und Abmessungen automatisch erzeugt werden.

SPRITZROBOTER
iGiottoApp: Ausführung mit 1 anthropomorphem Roboter iGiottoApp X2: Ausführung mit 2 anthropomorphen Robotern

OVERSPRAY-FILTERUNG
Beide Ausführungen lassen sich mit einem doppelstufigen Papierfiltersystem oder mit Wasserberieselungsfiltern für Veredelungen höchster Qualität ausrüsten.

FÖRDERSYSTEM
iGiottoApp kann mit einem papierbeschichteten oder Karbonfaser-beschichteten Bandförderer ausgestattet werden. Das Fördersystem mit Papierauflage ist die wirtschaftlichere Lösung für nicht wiederverwendbare Lacke. Diese Ausführung ist mit einem System zum Spannen, Auf- und Abwickeln des Förderbandes ausgestattet, bei dem automatisch kontrolliert wird, dass die Auflagefläche für die Werkstück gänzlich sauber ist. In der Ausführung mit CFB-Bandförderer, der auf einem längsseits herausziehbaren Schlitten positioniert ist, können die Lackrückgewinnung und die Reinigung des Bandförderers durch das patentierte HCD-System optimal erfolgen. Dies garantiert eine stets saubere Arbeitsfläche, die perfekte Haftung der Werkstücke auf der Auflagefläche und seltene Wartungseingriffe.

SOFTWARE
Die Software von iGiottoApp ist ein Produkt der zwanzigjährigen Erfahrung von Cefla im Bereich Spritzrobotik. Mit dieser Betriebssoftware können sämtliche Lackierungskreisläufe für jeden einzelnen Palettensatz programmiert werden. Die Software programmiert und steuert alle Roboterbewegungen, von der einfachsten Sequenz von Arbeitsgängen bis zur Ausarbeitung komplexer Operationen und Bahnen. Die Software für die mit 2 Robotern ausgestattete Konfiguration (iGiottoApp X2) macht es den Robotern dank der innovativen 3D-Antikollisions-Funktion möglich, völlig unabhängig in den Arbeitsbereich des jeweils anderen einzudringen. Dank dieser Software kann der iGiottoApp X2 in 3 unterschiedlichen Arten betrieben werden: bei stillstehendem Palettensatz, im oszillierenden Betrieb (ROC-Modus) oder mit Nachlauf („Tracking“).

Konfigurationen:

  • SPRITZROBOTER: 1 Roboter (iGiottoApp), 2 Roboter (iGiottoApp X2).
  • OVERSPRAY-FILTERUNG: Trocken- und Wasserabscheidung.
  • FÖRDERSYSTEM: Mit Papier- oder Karbonfaserauflage (CFB).

Eigenschaften

  • Maximale Flexibilität
  • Eigene Software Made in Cefla
  • Patentiertes HCD-Reinigungssystem
  • Ableseschranke der neuesten Generation C-Vision 3D
  • Möglichkeit des asynchronen Arbeiten an Werkstücken unterschiedlicher
  • Form und Abmessung in der Version X2 dank der 3D-Antikollisions-Funktion

Anwendungsfelder

Platten
Flachtüren
Formtüren
Inneneinrichtungen
Möbelteile
Metallbauteile
Zwischendecken
Mauerverkleidungen und Innenfussböden
Wärme- und Schalldämmung aus Holz-Zement
Treppen
Spritzgussteile
Flachplatten für die Außenwandverkleidung
Betonplatten
Fenster
Musikinstrumente
Dünne Folien und Platten aus Metall
Mechanische Bauteile
Flachfronten
Formfronten
Innenteile

Focus on

Mit der Software iGiottoApp ist dieser anthropomorphe Roboter in der Lage, maximal flexibel in beiden Ausführungen zu agieren. In der Version X2 können beide Roboter dank der 3D-Antikollisions-Funktion unabhängig und synchron an Werkstücken mit unterschiedlichen Formen und Größen arbeiten.

Materialien

  • Holz
  • Faserzement
  • Isoliermaterial
  • Kunststoff
  • Papier
  • Metall
  • Glas
  • Keramik
  • Leder
  • etc.

Case Histories

Cefla und Tryba: Analyse eines Erfolgs

Mehr lesen

Unsere Mission: "unsere Produkte auf den Markt zu bringen"

Mehr lesen