iBotic

Anwendungsfelder

Platten
Flachfronten
Formfronten
Flachtüren
Formtüren
Inneneinrichtungen

Materialien

Holz und Holzwerkstoffe
Raumfahrt
Automobilindustrie
Metalle
Kunststoff

Focus on

Die jüngste Release von iBotic sieht ein 5-achsiges Steuerungssystem mit vollständiger Interpolation derselben vor.
So kann iBotic auch sehr komplexe Spritzbahnen ausführen, wie z.B. für dreidimensionale Werkstücke verschiedener Abmessungen.

Beschreibung

iBotic ist ein kartesischer Spritzroboter, der hohe Produktionskapazität mit maximaler Flexibilität vereint und in der Lage ist, eine besonders hochwertige Lackierqualität sowohl auf den Oberflächen als auch an den Kanten der Werkstücke zu bieten. Durch die neue interpolierenden Steuerung der Achsen ist der Roboter nun noch flexibler. Was den iBotic so besonders macht, ist seine Fähigkeit, Werkstücke mit unterschiedlichen Formen und Dicken gleichzeitig sowohl bei stehender als auch bei laufender Transporteinrichtung beschichten zu können. iBotic ist auch in verschiedenen Versionen mit einer Arbeitslänge von 3.000 mm* bis 5.500 mm* erhältlich.

 

* Abhängig von der Einstellung der Pistolen, der Art des Arms und der Art der Anwendung, Farbe oder Kleber.

Eigenschaften

  • Betriebsart bei stillstehenden Chargen oder im Nachlauf („Tracking“)
  • Ableseschranke 2D oder C-Vision 3D
  • 5 Bewegungsachsen der Arme
  • Höchste Qualität der Zuluft im Spritzauftragsbereich
  • Exklusive Betriebssoftware
ABLESESCHRANKE
SPRITZARME
FÖRDERSYSTEM
OVERSPRAY-FILTERUNG
SOFTWARE
POWERBACK
KONFIGURATIONEN

Finden Sie die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse

Suchen Sie eine individuelle Lösung ?