iBotic NEU

iBotic NEU

Kartesianischer Spritzroboter

iBotic ist der kartesianische Spritzlackierroboter mit interpolierenden Achsen, mit einem oder zwei Armen, perfekt für höhere Produktionskapazitäten und maximale Qualität. Jetzt auch erhältlich mit TIMESKIP, einer optionalen HMI, die Stillstände bei Farbwechseln eliminiert. 

Anwendungsfelder

Plattenmalerei
Platten
Flachfrontenlakieren
Flachfronten
Lackieren von Formfronten
Formfronten
Flachtüren lackieren
Flachtüren
lackieren von Formtüren
Formtüren
Malerei von Inneneinrichtungen
Inneneinrichtungen

Materialien

Lackieren Holz und Holzwerkstoffe
Holz und Holzwerkstoffe
Gemälde Raumfahrt
Raumfahrt
Automobilindustrie Gemälde
Automobilindustrie
Metalle Gemälde
Metalle
Kunststoff Gemälde
Kunststoff

Focus on

TIMESKIP ist die exklusive optionale und patentierte Lösung, die Stillstände für Farbwechsel eliminiert, somit die Produktivität pro Durchlauf erhöht und den Farbverlust reduziert. Dank TIMESKIP kann die Farbe bei einem Arm gewechselt werden, während der andere weiter lackiert, ohne, dass es zu einer Verschmutzung kommen könnte.

Beschreibung

Seit seiner Einführung vor 15 Jahren, ist iBotic heute noch der kartesianische Spritzlackierroboter Nummer eins, der eine ganze Anzahl an neuen Funktionalitäten bietet, um die wirtschaftliche Effizienz wie auch die Produktivität zu erhöhen, besonders im Hinblick auf die steigende Nachfrage nach Personalisierung und den daraus folgenden häufigen Farbwechseln. Was iBotic außerdem charakterisiert, ist seine Fähigkeit, gleichzeitig Teile mit verschiedenen Formen und Stärken zu bearbeiten, sowohl stillstehende als auch sich bewegende, im “Tracking” Modus. iBotic gibt es also in verschiedenen Ausführungen mit einer Arbeitslänge von 3.000 bis zu 5.500 mm*.

* Abhängig von der Einstellung der Pistolen, dem Typ des Arms und der Art der Anwendung: Farbe oder Klebstoff. 

 

Eigenschaften

  • verbesserte Kontrolle der Hardware um den Energieverbrauch zu senken.
  • intuitive HMI Graphik, basierend auf dem Feedback der Nutzer der letzten Jahre
  • simultane Kontrolle der Funktionen auf einem Arm für schnellere Regulierung
  • automatisches Regulierungssystem des Abluftventilators mit minimaler Anforderung an Interventionen durch den Bediener
  • die Lösungsmittelbehälter können auf der Maschinenseite erreicht werden
  • interne Kamera zum Überwachen oder für schnellen Service unserer Techniker per Fernwartung bei Störungen
ABLESESCHRANKE
SPRITZARME
FÖRDERSYSTEM
OVERSPRAY-FILTERUNG
SOFTWARE
POWERBACK
KONFIGURATIONEN

Finden Sie die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse

Suchen Sie eine individuelle Lösung ?