Glasscool

Glasscool

Abkühlungstunnel von flachen Glasplatten.

Der Abkühlungstunnel GLASSCOOL ist in der Fertigungsstraße dem Aushärtungstrockner nachgeschaltet.

Der Abkühlungstunnel Glasscool vervollständigt das Trocknungsverfahren von Lacken durch Abkühlen der aus dem Trockner ausgehenden Glasplatten, um ihre Handhabung zu ermöglichen. Eine Reihe, ober- und unterhalb der durchlaufenden Glasplatten positionierte schnellaufende Luftmesser bewirken die Abkühlung derselben.
Glascool ermöglicht die Aufteilung der Belüftungssektoren für eine allmähliche Abkühlung der Platten.

Eigenschaften

  • Hocheffiziente Luftmesser
  • Aufgeteilte Belüftungssektoren: allmähliche Abkühlung der Platten
  • Geringerer Energiebedarf

Anwendungsfelder

Innenverkleidungen
Spiegel
Möbelteile
Solarzellenpaneele
Duschkabinen und -türen
Vorlackierte Platten

Focus on

Glascool ermöglicht über eine Steuerung und Aufteilung der Luftmesser die allmähliche Abkühlung der Glasplatten, um die Struktur und Spannung der Glasmasse zu erhalten.

Materialien

  • Glas

Case Histories

Unsere Mission: "unsere Produkte auf den Markt zu bringen"

Mehr lesen

Cefla und Tryba: Analyse eines Erfolgs

Mehr lesen