WideWrap by Düspohl

"Unsere Kunden stehen vor der Notwendigkeit, sich mit steigenden Erwartungen an ihren Produkten auseinanderzusetzen und suchen daher mehr Flexibilität und Effizienz im Produktionsverfahren. Das Modulardesign bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten”, so erklärt Wagner. Die Lösungen von Düspohl sind auf die Verkleidung und Laminierung von Arbeitsabmessungen von 700, 1000 und 1400 mm zugeschnitten. Die hocheffizienten Maschinen sind mit dem Schmelzaggregat Düspohl und der patentierten Kleberauftrtagsdüse ausgestattet. Die Auftragsabmessungen der Haftschicht lassen sich entsprechend der Länge des Ummantelungsmaterials regelen.
Das Ergebnis ist ein absolut 
gleichmässiger Auftrag, der mit einer gelackten Oberfläche vergleichbar ist. Dank der digitalen Kantenkontrolle sorgt die zeitgerechte Düsenpositionierung dafür, dass der Klebstoff exakt in der laufenden Position des Ummantelungsmaterials aufgetragen wird. Unsere Maschine kann auf diese Weise die notwendige Mindestklebermenge auftragen, wodurch eine exzellente Teilequalität bei gleichzeitiger Kostensenkung erzielt wird.