Wer von Ihnen kennt den Unterschied zwischen Profilummantelung und (Flächen-)Kaschierung?

None

Profilummantelung ist das Verfahren, bei dem ein geformtes Profil mit einem Dekormaterial überzogen wird. Der Ummantelungsbereich befindet sich je nach Anforderung auf der oberen, linken, rechten und / oder unteren Seite des Profils. 

Flächenkaschierung bedeutet Blatt- oder Rollenware mit flachen Werkstücken aus einem anderen Material zu verbinden. Auch Kanten können mitkaschiert werden. Über Flächenkaschierung redet man generell bei Teilen, die breiter sind als 500 mm. 

Hersteller von Türen, Möbeln, Küchen und Holzprofilen benötigen hochflexible Systeme, mit denen sie schnell auf die JustInTime-Anfragen der Kunden reagieren können. Dabei möchten sie hohe, wiederholbare Qualitätsstandards halten. 

➜ Profilummantelung ermöglicht Ihnen:
✓ effektiver auf die Just-in-time Anforderungen des heutigen Markts zu reagieren
✓ Rüstzeiten zu minimieren, wenn die zu produzierende Profilgeometrie sich ändert
✓ Wartungsaufwände zu reduzieren

➜ Kaschieren ermöglicht Ihnen:
✓ hohe Produktivität 
✓ exzellente Qualität
✓ wiederholbare Ergebnisse

Wie können wir unseren Kunden diese Vorteile zur Verfügung stellen? Ganz einfach, mit speziellen Maschinen von düspohl Maschinenbau GmbH:
➊ RoboWrap für Profilummantelung
➋ EasyWrap für Profilummantelung
➌ PowerWrap Wide für Flächenkaschieren


Nach Kategorie filtern