cTRACKER

Steuerung, Überwachung und Tracking, Alles-in-Einem.

cTracker ist ein starkes Tool um Ihre Beschichtungslinie von einem einzigen Punkt aus zu kontrollieren. Es richtet sich insbesondere an Unternehmen, deren Anlagen einer dieser Kategorien angehören:

  • komplexe Linien, die verschiedene Verfahren durchführen
  • Linien aus mehreren Anlagen, die eine große Fläche beanspruchen
  • Anlagen, die spezifische Tracking-Leistungen erfordern
  • Anlagen, die vom Datenaustausch mit dem ERP profitieren

Wie cTracker Sie bei den genannten täglichen Herausforderungen unterstützt

Wenn Sie eine komplexe Linie von einem einzigen Kontrollpunkt aus steuern, entfällt bei Produktionswechseln das Umstellen jeder einzelnen Maschine.

Mit cTracker kann ein Bediener die ganze Linie auf einem einzigen Monitor einstellen und überwachen – ohne, dass er durch die Produktionshalle laufen muss. Dadurch sparen Sie Zeit und erhöhen die Gesamteffizienz.

Ständiges Tracking, sogar eines einzelnen Werkstücks auf der Anlage, ermöglicht es dem Bediener zwischen Formen und Stärken oder sogar Farben im Durchlauf zu wechseln, ohne, dass jedes Mal die komplette Linie geleert, die Maschinen neu programmiert und gestartet werden müssen. Sie sparen Zeit und steigern Ihre Produktivität.

Man hat stets ein Auge auf Signale, die von verschiedenen Maschinen der Linie stammen. Problemstellen werden sofort geortet, ohne dass jede einzelne Phase des Verfahrens überprüft werden muss. Sie sparen Zeit, da jede Störung und ihre Lösung schneller identifiziert werden.

cTracker ist außerdem in der Lage Maschinen anderer Hersteller in seine Steuerungs-, Überwachungs und Tracking-Aktivitäten zu integrieren. Dadurch vervollständigt sich der Überblick über die Beschichtungslinie, während die Übersicht über die Datenmenge aus der gesamten Straße noch stärker zentralisiert wird.

Daten zu sammeln, zu speichern und mit dem ERP zu teilen, ist ein wichtiges Mittel zur Produktionsoptimierung.

cLink unterstützt Unternehmen dabei, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren, Rezepte zu perfektionieren und die Effizienz aller angebundenen Systeme zu steigern.

Warum cTracker besser ist als eine individuelle Software oder SCADA

Im Vergleich zu Standard-Lösungen oder individuell entwickelter Software vom Programmierer, verarbeitet cTracker Daten verschiedener Quellen und profitiert von dem reichen Erfahrungsschatz, über den Cefla Finishing in diesem Bereich verfügt. Manuelles Daten Zusammenstellen verschiedener Maschinen ist unnötig, es wird keine Zeit zum Sammeln der gewünschten Informationen verschwendet. 

cTracker basiert auf einer leistungsstarken relationalen Datenbank, die Alarme steuert, Berichte sowie graphische Daten generiert, Statistiken extrapoliert und statistische Indizes bezüglich der Anlageneffizienz basierend auf OEE-Werten kalkuliert.

Da bereits mit Fernwartungs-Software ausgestattet, ermöglicht cTracker technischen Support und Interventionen auf jeder verbundenen Maschine.

Da er über eine fortgeschrittene Steuerung mehrerer Anwender verfügt, kann cTracker zu jeder Zeit alle Aktivitäten, die durch den Bediener des Systems ausgeführt werden, nachverfolgen.

Das Nachverfolgen einzelner Werkstücke ist ohne RFID oder QR Code möglich, dank einer erstklassigen virtuellen Tracking Funktion, die in die cTracker Software integriert ist. Sie beinhaltet Berichte für Chargen oder Einzelstücke.

Wie und wo Sie am meisten von cTracker profitieren

cTracker wird für Spritz- und Walzauftrag-Anlagen sowie Bekantung empfohlen. Es unterstützt nicht nur Unternehmen, die Holz und Holzwerkstoffe verarbeiten, sondern auch Kunststoffe, Metalle, Glas und inerte Werkstoffe.

cTracker setzt sich auch mit kritischen Punkten auseinander und minimiert Faktoren, die der Produktionseffizienz entgegenstehen. Ein Werkzeug um die Produktion von einem einzelnen Punkt zu tracken und zu kontrollieren, Sammeln aller Daten, sie in das ERP der Firma im- und exportieren – genau das leisten unsere cTracker- und cLink-Lösungen.

Nach dem Einschalten zeigt cTracker eine Übersicht der Anlagen, mit der der Bediener interagieren kann um Details der einzelnen Anlagen abzurufen, so wie auch Signale, Rezepte usw. Die nutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht die Nachverfolgung der Parameter jeder Charge oder jedes Werkstücks auf der Anlage.

Welche sind die wichtigsten Vorteile von cTracker?

Der größte Vorteil von cTracker ist, dass er einer der Freigabefaktoren des Smart Packs ist. Fernwartung ist eine Schlüsselfunktion in der heutigen schnelllebigen Zeit und cTracker gibt Kunden sofortigen Zugang zu allen Vorteilen des Smart Packs. Sofortige Verbindung ermöglicht Fehlerdiagnosen und Behebung, lässt uns Betriebsparameter überprüfen und die Interaktion mit anderen Maschinen auf der Anlage kontrollieren, sogar mit weniger hochentwickelten Maschinen.

cTracker bietet außerdem Zugang zu detaillierter Beratung inkl. Efficiency Pack, mit dem Ziel maximaler Produktivität. Mit einem Mini-Upgrade öffnet das Reliability Pack die Tür zu einem erweiterten Wartungsvertrag um Stillstände zu verhindern und Einsparungen zu ermöglichen.

 

WhitePaper

Do you want to know more?

Download the White Paper

Download

Frequently Asked Questions

What does digitizing my factory mean?

Firstly, digitizing your factory means converting production processes by moving away from traditional systems towards highly automated, interconnected ones that also act as a rich data source. As we see it, this digitization makes sense if it allows your company to remain competitive, cut costs and maximise profits.

What data is available to me? What do I need it for?

The available data ranges from traceability data - stored by our cTracker line supervisor which saves all events, alarms and plant parameters, associating them with production batches - to detailed data on individual machines (telemetry) and the production statistics managed by our IoT product, cMaster.

Can my competitors see my data?

Absolutely not! We use commercially available, secure, certified remote assistance software. Security assessments carried out together with our specialised partners ensure top-grade data confidentiality. They also ensure the data is readily available and safely stored.

Can machine downtimes be predicted?

There are several ongoing projects concerning analysis of the data collected by our Ubiquo software tools. The goal is to anticipate any problems and provide services that are both predictive and proactive:
- to improve performance
- to prevent finishing line breakdowns and stops
- to reduce spare part and finished product stocks.

How can I know whether the coating system will cause problems after assembly?

Our unique know-how allows us to process all operational data and extrapolate from it the tasks needed to pro-actively improve the output of coating processes and ensure their stability and repeatability.  Note also that our extensive experience in the field gives our solutions exceptional efficiency.

Is there something that allows me to monitor my coating process?

Of course. At all times cTracker, our line supervisor, lets you:
- set up and check the entire line from a single point
- trace workpieces on the line
- export alarms/production reports
- exchange information with your internal company systems.

How can I know whether the production process is working properly?

Our line supervisor, cTracker, provides you with an OEE/KPI section that lets you monitor line capacity and productivity. And you're not alone! We provide customers with expert technical support both locally and globally. A far-reaching network of branches, agents and affiliates provides authorised, highly qualified technical assistance. We also provide remote assistance by providing immediate answers to on-line questions, thus ensuring real-time situation monitoring and accurate diagnostics as regards both technical aspects and the process.

How can I get an overview of the whole line from a single point?

Our cTracker line supervisor has been specifically designed to control our machines from a single point on the line. In fact, on large-scale lines with multiple machines, it would be unthinkable to manage production changeovers and modify parameters or work recipes via the control panels on each individual machine. That's why the cTracker solution manages everything via a single screen at the beginning of the line.

How can I simulate my production process?

Simulation is a valuable tool, hence the introduction of a pre-sales service called cCloner. More specifically, this line simulator can:
- show a realistic 3D configuration of the line layout: a sound, reliable picture made up of measurements, 3D imaging and objective data.
- provide accurate line operation simulation: to prevent problems, avoid machine downtimes and have more general information right from the design stage.
- simulate real productivity and consumption: finding the best configuration gives you a realistic forecast of the situation, also in terms of productivity and energy/heat consumption.

Is there an alarm system to tell me if something is wrong?

Yes. Alarms are an essential part of the machines as they provide information vital to the prevention of downtimes and the easy pinpointing of problems. Together, the individual machine control panels, cTracker line supervisor and IoT cMaster ensure you have detailed alarm lists available at all times. With cMaster you can also get automatic notifications on your mobile devices to keep you informed wherever you are.

Can I buy spare parts directly via the machine?

Yes, cMaster now features a Spare Parts section (available on enabled machines). This feature lets you put in a request directly via the virtual Web App cart, thus speeding up the spare parts management and retrieval process.

Is there a plant maintenance planning tool?

The IoT cMaster tool features a Maintenance section where you're offered maintenance services, grouped by function. The software manages scheduling and reminds you of deadlines according to actual machine running times.