cMASTER

Wie man aus der Ferne eine Lackierstraße überwacht,
Stillständen vorbeugt und die Leistung optimiert

cMaster ist die IoT Software von Cefla Finishing, die die Steuerung der Maschinen aus der Ferne ermöglicht. Sie erlaubt die Verbindung der Maschinen und mittels einer App sofortigen Zugang zu den Daten der einzelnen Maschine oder gesamten Straße von jedem Ort der Welt aus, zu jedem Tageszeitpunkt und von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät aus.

Dank cMaster erreichen Sie eine bessere Kontrolle der Straße und der einzelnen Maschinen:

  • Zugriff auf die Maschineninfos aus der Ferne
  • Verbesserung der Leistungen der Maschinen und der Effizienz der Verfahren
  • Optimierung und Beschleunigung der technischen Interventionen und der Instandhaltung
  • Direkte Bestellung von Ersatzteilen und spezifische Anleitungen für Ihre Straße
Produktionsdaten in Echtzeit

cMaster ist die Software, mit der man die Wartung der Maschinen, die Downloads von Dokumentationen und pünktliche Produktionsreports steuern kann. Sie wissen also in jedem Moment, dass die Maschinen und Anlagen produzieren.

Wenn Sie eine Straße mittlerer Größe haben und die aktuellen Prozesse effizienter gestalten möchten, überwacht cMaster die Performance der einzelnen Maschine und erlaubt den Zugriff auf Produktionsdaten aus der Ferne sowie die Steuerung von Signalen und die Überwachung anderer Funktionsdaten der angeschlossenen Maschine.

cMaster ist außerdem für die komplexeren Anlagen zum Lackieren per Spritz- oder Walzenauftrag sowie für Anlagen zum Digitaldruck oder zum Bekanten geeignet, bei denen spezifische Antworten und Know-How bezüglich Lackieren / Beschichten und Digitaldruck die Herausforderung sind. Dank cMaster und der predictive maintenance (vorausschauende Wartung), unterstützen wir Sie dabei, Stillstände zu vermeiden und geben Ihnen die Möglichkeit, von jedem Ort der Welt aus auf eine Soforthilfe zuzugreifen.

Kontrolle der gesamten Lackierstraße und der aktuellen Produktion aus der Ferne

Dank cMaster gibt es eine Dokumentation der Werte der Produktionsstatistiken und ein digitales Instrument für die vereinfachte Steuerung der Wartung.

Kann ich den Produktionsstatus von zu Hause aus kontrollieren?

Mit meinem Smartphone oder Tablet kann ich den Produktionsstatus aus der Ferne von jedem Ort der Welt aus und in jedem Moment überprüfen.

Woher weiß ich, welche Wartungsarbeiten anstehen?

In cMaster habe ich die digitale Liste der Wartungsarbeiten unter Kontrolle, die dank der Verfügbarkeit aktueller Maschinendaten immer intelligenter wird. cMaster ist ein fundamentaler Enabler der Fernwartungsservices.

Wieviel und wie habe ich bis heute produziert?

Mit cMaster habe ich Zugriff auf die Informationen meiner Maschinen: Ich kann autonom die Produktionsdaten kontrollieren (Anzahl produzierter Teile, lackierte / bedruckte Oberfläche insgesamt) und mir die Dokumentation vergangener Daten ansehen.

Dank cMaster sehen Sie den Status der Anlage / Maschinen auch außerhalb der Firmengebäude. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Zeit bezogene Recherchen zu unternehmen um zu überprüfen, was in einem bestimmten Moment passiert ist, in dem Sie nicht vor Ort waren.

Wie man kritische Situationen und Stillstände verhindert

Das häufigste Problem, das die Produktionseffizienz (und damit den Umsatz) senkt, sind Stillstände auf Grund von blockierenden Signalen. Stillstände sind außerdem auf Störungen bei Maschinenkomponenten zurück zu führen, die durch Verschleiß oder verpassten Wartungsarbeiten entstehen. In diesem Szenario ist es essentiell, zügig zu intervenieren damit diese Probleme so gelöst werden, dass die Produktion vorangeht.

Eine Überwachungssoftware wie cMaster hilft, diese Störungen einzudämmen und zwar mit Hilfe der detaillierten Informationen, die Sie durch ein spezielles Service-Paket auch mit unseren Experten teilen können. So muss die Produktionsstraße nicht für eine längere Zeit ausgeschaltet werden, auch nicht, wenn ein Ersatzteil fehlt, denn das können Sie direkt mit cMaster bestellen.

Welche sind die Hauptvorteile, die ich dank cMaster habe?
  • Überwachung der Produktion, Dokumentation und Archivierung der Betriebsparameter: Temperaturen, Leistungen, Maschinenstati, etc.
  • Zugang zur Dokumentation der Produktionsdaten: produzierte Teile, lackierte / bedruckte Oberfläche, variable Signale in Echtzeit (aktuelle analoge Daten) etc.
  • Überwachung der aktiven Signale und Benachrichtigung auf Smartphone oder Tablet in Realzeit
  • Zugang zum Maschinenstatus durch Auslesen der Stati der einzelnen Komponenten und relevanten Informationen in Echtzeit, visuell dargestellt, somit einfach zu verstehen
  • Direkter Zugang zum Support: direkter und sofortiger Kontakt mit dem Cefla Service bei jedem Problem und jeder Frage
  • Direkter Download wichtiger Dokumente
  • Direkter Zugang zum Bereich “Spare Parts” um Ersatzteile zu bestellen
  • Export von Maschinendaten zur Erstellung von Modellen und Trendanalysen
  • Export of machine data for the creation of specific models and trend analyses
WhitePaper

Would you like to learn more?

Download the White Paper

Download

Frequently Asked Questions

What does digitizing my factory mean?

Firstly, digitizing your factory means converting production processes by moving away from traditional systems towards highly automated, interconnected ones that also act as a rich data source. As we see it, this digitization makes sense if it allows your company to remain competitive, cut costs and maximise profits.

What data is available to me? What do I need it for?

The available data ranges from traceability data - stored by our cTracker line supervisor which saves all events, alarms and plant parameters, associating them with production batches - to detailed data on individual machines (telemetry) and the production statistics managed by our IoT product, cMaster.

Can my competitors see my data?

Absolutely not! We use commercially available, secure, certified remote assistance software. Security assessments carried out together with our specialised partners ensure top-grade data confidentiality. They also ensure the data is readily available and safely stored.

Can machine downtimes be predicted?

There are several ongoing projects concerning analysis of the data collected by our Ubiquo software tools. The goal is to anticipate any problems and provide services that are both predictive and proactive:
- to improve performance
- to prevent finishing line breakdowns and stops
- to reduce spare part and finished product stocks.

How can I know whether the coating system will cause problems after assembly?

Our unique know-how allows us to process all operational data and extrapolate from it the tasks needed to pro-actively improve the output of coating processes and ensure their stability and repeatability.  Note also that our extensive experience in the field gives our solutions exceptional efficiency.

Is there something that allows me to monitor my coating process?

Of course. At all times cTracker, our line supervisor, lets you:
- set up and check the entire line from a single point
- trace workpieces on the line
- export alarms/production reports
- exchange information with your internal company systems.

How can I know whether the production process is working properly?

Our line supervisor, cTracker, provides you with an OEE/KPI section that lets you monitor line capacity and productivity. And you're not alone! We provide customers with expert technical support both locally and globally. A far-reaching network of branches, agents and affiliates provides authorised, highly qualified technical assistance. We also provide remote assistance by providing immediate answers to on-line questions, thus ensuring real-time situation monitoring and accurate diagnostics as regards both technical aspects and the process.

How can I get an overview of the whole line from a single point?

Our cTracker line supervisor has been specifically designed to control our machines from a single point on the line. In fact, on large-scale lines with multiple machines, it would be unthinkable to manage production changeovers and modify parameters or work recipes via the control panels on each individual machine. That's why the cTracker solution manages everything via a single screen at the beginning of the line.

How can I simulate my production process?

Simulation is a valuable tool, hence the introduction of a pre-sales service called cCloner. More specifically, this line simulator can:
- show a realistic 3D configuration of the line layout: a sound, reliable picture made up of measurements, 3D imaging and objective data.
- provide accurate line operation simulation: to prevent problems, avoid machine downtimes and have more general information right from the design stage.
- simulate real productivity and consumption: finding the best configuration gives you a realistic forecast of the situation, also in terms of productivity and energy/heat consumption.

Is there an alarm system to tell me if something is wrong?

Yes. Alarms are an essential part of the machines as they provide information vital to the prevention of downtimes and the easy pinpointing of problems. Together, the individual machine control panels, cTracker line supervisor and IoT cMaster ensure you have detailed alarm lists available at all times. With cMaster you can also get automatic notifications on your mobile devices to keep you informed wherever you are.

Can I buy spare parts directly via the machine?

Yes, cMaster now features a Spare Parts section (available on enabled machines). This feature lets you put in a request directly via the virtual Web App cart, thus speeding up the spare parts management and retrieval process.

Is there a plant maintenance planning tool?

The IoT cMaster tool features a Maintenance section where you're offered maintenance services, grouped by function. The software manages scheduling and reminds you of deadlines according to actual machine running times.