Welcher ist der beste Beschichtungszyklus

für Schranktüren?

 

 

Schranktüren scheinen einfache Produkte zu sein. Um ein Qualitätsprodukt anbieten zu können, muss das Verfahren jedoch perfekt sein. Das Schleifen der Kante ist der erste Schritt im Produktionszyklus - entweder per Schleifscheibe oder Schleifband.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Darauf folgt der Auftrag einer Lackgrundierung auf der Kante per Vakuumverfahren mit unserer Kantenlackierlösung Smartedge. Zwei Vakuumaufträge eines weißen UV-Lacks mit 180 g/m² gefolgt von der Semi-Polymerisation in einem UV-Ofen mit einer mittleren Gallium-Lampe für jede der ersten beiden Stufen bilden den nächsten Schritt. Eine dritte Lackschicht von 90 g/m² sowie finales Härten im Ofen mit einer Gallium- sowie Quecksilber-Lampe schließen den Beschichtungsprozess ab. Im Anschluss wird die Kante automatisch per Scheibe oder Band geschliffen. 

Die zweite Phase beginnt, wenn die Platten mit iBotic, unserem  leistungsfähigen Kartesianischen Spritzroboter lackiert werden. Dieser bearbeitet sowohl flache als auch Werkstücke mit Griffmulden ("J-Pull"). Er lackiert sowohl die Fläche als auch die Kanten, wobei er stets ein qualitativ hochwertige Oberfläche produziert. Nach dem Auftrag eines 140 g/m² Pigments auf Polyuretan-Basis, werden die Schranktüren komplett getrocknet. Dies übernimmt Omnidry, unser flexibler Vertikalofen, der optional mit FLEXPRO ausgestattet werden kann - einer Funktion zur automatischen Bearbeitung von Werkstücken unterschiedlicher Größen und Stärken. 

Entdecken Sie mehr

Smartedge

Smartedge ist die Komplettlösung zum Lackieren und Schleifen gerader sowie geformter Plattenkanten. Es ist die Alternative zum manuellen Lackieren von Stapeln mit beachtlichen Vorteilen in Bezug auf Kosten und Qualität.

Entdecken Sie Smartedge

iBotic

iBotic ist der kartesianische Spritzlackierroboter mit interpolierten Achsen. Mit einem oder zwei Armen ist er perfekt für hohe Produktionskapazitäten und unschlagbare Qualität. 

Entdecken Sie iBotic

Omnidry

Mit der revolutionären FLEXPRO-Funktion (patentiert), bildet die neue Omnidry-Serie vertikaler Öfen die finale Antwort auf vertikale Trocknung.

Entdecken Sie Omnidry
None

Die Suchfunktion ist jetzt auch für komplette Produktionsstraßen verfügbar. Sie müssen nur das zu verarbeitende Material, die Branche oder das Endprodukt auswählen. Egal, welche Suchkriterien Sie nutzen, eine entsprechende Lösung für Ihre Spritzlackieranlage wird nach nur drei Schritten vorgeschlagen. Die Suchergebnissen zeigen die am besten geeignete Lösung auf Basis der erforderlichen Flexibiltät, Produktionsleistung und der allgemeinen Standfläche. Die Lösungen werden in Klein (Small /S), Mittel (Medium / M) oder Groß (Large / L) unterteilt.

Finden Sie Ihre Produktionslinien

ceflaLab

Wir sind der Überzeugung, dass technologische Forschung und kontinuierliche Innovation zum Erreichen zufriedenstellender Ergebnisse unerlässlich sind. 

Entdecken Sie mehr